Freitag, 9. Februar 2024 | Aktuelles

Jetzt mitmachen: Tag der Schleswig-Holsteiner Lüüd 2024

Die Anmeldung für den Tag der Schleswig-Holsteiner Lüüd (TdSHL) ist gestartet. Bis zum 7. April 2024 könnt Ihr Euch bzw. Euren Verein als Aussteller anmelden

Collage Tag der Schleswig-Holsteiner Lüüd

Am 9. Juni wollen wir bereits zum dritten Mal im Freilichtmuseum Molfsee die Vielfalt der in Schleswig-Holstein gelebten Kulturen und Traditionen darstellen und einen Ort der Begegnung und des Kennenlernens schaffen. Der Schleswig-Holsteinische Heimatbund (SHHB) und das Freilichtmuseum Molfsee – Landesmuseum für Volkskunde rufen daher zur Teilnahme am Tag der Schleswig-Holsteiner Lüüd (TdSHL) auf!

Menschen, die in Schleswig-Holstein zuhause sind oder eine neue Heimat gefunden haben, haben hier die Möglichkeit, sich zu präsentieren: traditionell in Schleswig-Holstein beheimatete Regionalkultur, ebenso wie die Kultur von Menschen, die erst in jüngerer oder jüngster Zeit in unserem Land ein Zuhause gefunden haben. 

Anmeldung für den Tag der Schleswig-Holsteiner Lüüd

Ihr wollt Euren Verein oder Eure Institution auf dem TdSHL präsentieren und mit anderen in den Austausch gehen?! Dann meldet Euch bitte bis zum 7. April 2024 mit diesem Anmeldebogen per Mail, Post oder Fax an!

Alle Informationen findet Ihr in der offiziellen Einladung.

Eure Ansprechpartnerin

Für Fragen steht Euch Bernadett Skala wochentags zwischen 9 und 14 Uhr gerne telefonisch unter 0431 98384-17 oder Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein. unter zur Verfügung.

Wir freuen uns auf Eure Teilnahme und vielfältigen Ideen zur Präsentation an diesem besonderen Tag!


Danke an die Sponsoren

Der TdSHL wird gesponsert von der Petersen Stiftung, der Brunswiker Stiftung, dem Gewinnsparverein der Volksbanken und Raiffeisenbanken Norddeutschland e. V., der Investitionsbank Schleswig-Holstein, der Wankendorfer Baugenossenschaft, u. a.


Sponsoren des Tags der Schleswig-Holsteiner Lüüd

Der TdSHL findet in Kooperation mit dem Freilichtmuseum Molfsee statt.

Danke an alle, die diesen Tag möglich machen!