· Navigation ·

  Aktuelles

  Der SHHB

         JSHHB

         LTV

  Arbeitsbereiche

  Veranstaltungen

  Wettbewerbe/
        Projekte

  S-H-Tag

  Positionen

  SHHB-Brief

  Service

  unsere Zeitschrift

  Kontakt





   · Impressum ·

 Schleswig-Holsteinischer

 Heimatbund e.V.

 Hamburger Landstr. 101,

 D-24113 Molfsee

 Tel.: +49 431-98384-0

 Fax: +49 431-98384-23

 eMail: info@heimatbund.de

 komplettes Impressum

   Urknall oder Gottes Schöpfung

Am 25. August 2015 berichtete der Holsteinische Courier
Am 24. August 2015 lud der Schleswig-Holsteinische Heimatbund – Ortsverein Neumünster in die Stadthalle ein. Die 70 Besucher erwartete ein spannender Vortrag durch den Leiter der Sternwarte über die Frage nach dem Ursprung allen Lebens. Imposante Bilder und Exkurse rundeten den gelungenen Vortrag ab.


   Fledermaus-Safari

Einweihung der neuen Schautafeln
Fledermäuse sind faszinierende Tiere!
Um dies den Besucherinnen und Besuchern des Schwentineparks nahe zu bringen, haben wir, der Jugendverband im Schleswig-Holsteinischen Heimatbund und der BUND SH e.V., mit Hilfe einer BINGO! Förderung den Fledermauspfad mit vier interaktiven Schautafeln neu gestaltet.
Zur Einweihung der Tafeln am 12.September 2015 um 17.00 Uhr am Knik Hus, An der Schwentine 13, 24223 Schwentinental laden wir herzlich ein.
Ablauf:
17.00 Uhr Eröffnung der Fledermaustafeln am Knik Hus
Grußworte,Rundgang über den Fledermauspfad,Kinderaktionen, Quiz
19.00 Uhr Fledermausexkursion für Interessierte


   Majas wilde Verwandten

Ein Info- und Mitmachstand
Im Rahmen des AktivTags 2015 des Landesverbands Schleswig-Holsteinischer und Hamburger Imker e.V. bieten das BienenReich Schleswig-Holstein einen Info- und Mitmachstand zum Thema Wildbienen an.


   Chaussee Altona-Kiel: Busexkursion

13. September 2015 (Restlos ausgebucht!)
Die Exkursion am 13. September ist restlos ausgebucht. Bei Interesse setzen wir Sie gerne auf die Warteliste. Ein Zusatztermin wird bei einer ausreichenden Anzahl von Interessenten bekannt gegeben.

Die Kiel-Altonaer-Chaussee wurde 1830 bis 1832 als erste Kunststraße im Land Schleswig-Holstein gebaut. Oberster Bauherr war der König von Dänemark und Herzog von Schleswig und Holstein, Frederik VI. Auf einer Busfahrt von Kiel nach Bad Bramstedt will der Schleswig-Holsteinische Heimatbund noch vorhandene historische Elemente vorstellen und über die Geschichte der Chaussee berichten.

Referent: Heinrich Kautzky
Info und Anmeldungen: Dr. Welf-Gerrit Otto (w-g.otto @ heimatbund.de)


   Historische Quellen zum Armenwesen

Seminar am 12. September 2015 (10-16 Uhr)
Die Arbeit mit historischen Schriftquellen ist ein wesentlicher Bestandteil der
Geschichtsforschung und Heimatkunde. Das Seminar will einen Einblick geben in die
Möglichkeiten und den Umgang mit historischen Schriftquellen zum Armenwesen
(16. bis 19. Jahrhundert). Auswahl und Auswertung des Quellenmaterials stehen
dabei im Vordergrund.

Info und Anmeldung: Dr. Welf-Gerrit Otto (w-g.otto @ heimatbund.de)


   Europäisches Hansemuseum Lübeck: Exkursion

19. September 2015 (Restlos ausgebucht!)
Am 19. September 2015 wird eine SHHB-Exkursionsgruppe unter Leitung von Herrn Prof. Dr. Detlev Kraack dem Europäischen Hansemuseum, dem bereits im Vorfeld hochgelobten neuen Highlight der Lübecker Museumslandschaft, das in diesem Frühjahr eröffnet wurde, einen Besuch abstatten. Wir wollen uns in diesem Zusammenhang einen Eindruck davon verschaffen, was das neue Museum in der Travemetropole zu leisten vermag.

Info und Anmeldungen: Dr. Welf-Gerrit Otto (w-g.otto @ heimatbund.de)


   Schölers leest Platt 2015/2016

Platt – Ik bün dorbi! Es geht wieder los!
Der große landesweite plattdeutsche Lesewettbewerb geht in eine neue Runde. Ab sofort können die Lesehefte von den Schulen bestellt werden. Wer mag, kann vorab schon einmal in den digitalen Heften blättern und sich über die bunte Auswahl an Geschichten für alle drei Altersgruppen freuen.





   BienenReich Schleswig-Holstein


Das BienenReich Schleswig-Holstein ist nun auch im Internet zu finden.
Unter www.bienenreich-sh.de erhalten Sie wichtige Informationen rund um das Projekt, aktuelle Nachrichten, einen Überblick über vergangene und bevorstehende Veranstaltungen und können sich über Wild- und Honigbienen informieren.


   Brummer Hinnerk und Co.

Umweltseminare nun ok op Platt
Der Schleswig-Holsteinische Heimatbund veranstaltet am 17. November 2015 in Kooperation mit dem Bildungszentrum für Natur, Umwelt und ländliche Räume des Landes Schleswig-Holstein ein Umweltbildungsseminar in plattdeutscher und hochdeutscher Sprache.
Im Fokus stehen Naturerkundungen, -erlebnisse und –geschichten rund um Krabbel- und Flattertiere, ok op Platt. Neben einem sprachlichen Einstieg in das Niederdeutsche erhalten Sie Ideen für eigene Veranstaltungen und Projekte.


   Muscheln, Watt und Nordseewellen

Nordseewochenende
An diesem Wochenende wollen wir uns den Nordseewind um die Nase wehen lassen, Muscheln und Steine sammeln, Strandspiele spielen, Drachen und Windräder bauen, Wattwandern und viel Spaß haben.
Für Kinder von 9-12 Jahren
am 26.-27.9.2015
in St.Peter-Ording
Info bei Yvonne Brüggemann, 0431-98384-14 oder jshhb@heimatbund.de


   Historische Quellen zur Landwirtschaft

Seminar am 21. November 2015 (10-16 Uhr)
Die Arbeit mit historischen Schriftquellen ist ein wesentlicher Bestandteil der Geschichtsforschung und Heimatkunde. Das Seminar unter der Leitung des Historikers Dr. Jörg Rathjen will einen Einblick geben in die Möglichkeiten und den Umgang mit historischen Schriftquellen zur Landwirtschaft. Auswahl und Auswertung des Quellenmaterials stehen dabei im Vordergrund.

Info und Anmeldung: Dr. Welf-Gerrit Otto (w-g.otto @ heimatbund.de)


   Landesbibliothek - Bestände und Nutzung

Seminar am 30. November 2015 (10-16 Uhr)
Die Schleswig-Holsteinische Landesbibliothek wurde Ende des 19. Jahrhunderts gegründet. Seit 2003 befindet sie sich im früheren Kontorhaus der Reederei Sartori & Berger. Bei der Institution handelt es sich um eine Spezialbibliothek für schleswig-holsteinische Geschichte und Landeskunde. Das Seminar, welches vom Direktor der Landesbibliothek, Herrn Dr. Jens Ahlers, geleitet wird, richtet sich an Heimatforscher, Chronisten und landesgeschichtlich Interessierte.

Info und Anmeldungen: Dr. Welf-Gerrit Otto (w-g.otto @ heimatbund.de)


   Neues aus der Landesgeschäftsstelle


Seit dem 1. August hat das Geschäftsstellen-Team Verstärkung bekommen. Nadine Specht unterstützt uns im Rahmen ihres freiwilligen ökologischen Jahres (FÖJ) für ein Jahr bei unseren Aufgaben in der Landesgeschäftsstelle. Nadine Specht kommt aus Kiel und hat gerade im Juli ihr Abitur gemacht. Schwerpunkt ihrer Arbeit beim SHHB wird der Umweltbereich sein. Sie ist telefonisch unter 0431 – 98 384 16 und per E-Mail unter n.specht.foej @ heimatbund.de zu erreichen. Erste Aktivitäten sind Vorbereitungen der nächsten „Bienenveranstaltungen“ im Projekt Bienenreich Schleswig-Holstein, Unterstützung des JSHHB bei ihren Fledermausaktionen und ein erster Besuch bei der Mönkeberger Umweltgruppe. Die Mitarbeiter der Geschäftsstelle freuen sich auf die Verstärkung und frische Impulse in den verschiedenen Projekten.


   Paul un Emma snackt plattdüütsch


Das neue Schulbuch ist da! Ab sofort können die kleinen Plattsnacker von Paul und Emma begleitet werden. Erhältlich ist das Buch für den Anfangsunterricht über den Quickborn Verlag
Tel. 040-778131 oder eMail: info@quickborn-verlag.de


   1. Kieler Märchentage: Tor zu einer anderen Welt

21. (20 Uhr) und 22. November (11 Uhr) 2015 im Literaturhaus Schleswig-Holstein, Kiel
Das Märchen „als Tor zu einer anderen Welt“ steht im Mittelpunkt der 1. Kieler Märchentage unter der Schirmherrschaft des Schleswig-Holsteinischen Heimatbundes am 21. und 22. November 2015. Im Literaturhaus Schleswig-Holstein im Alten Botanischen Garten von Kiel präsentieren Märchenerzähler/Innen unter anderem Märchen der Gebrüder Grimm und von Hans Christian Andersen, aber auch selbst verfasste mit aktuellen Bezügen zum Land zwischen den Meeren. Wie das vom Taucher, der in der Kieler Förde die Geheimnisse einer versunkenen Stadt zu erkunden versucht.

Kiel als Tor zu den Weltmeeren: für ein Wochenende im November soll es für Erwachsene und Kinder das Tor in eine Märchenwelt sein.
(Copyright: Silvia Kersten-Strecker)

Info: Dr. Welf-Gerrit Otto (w-g.otto @ heimatbund.de)


   Interkultureller Tanznachmittag

15. November 2015 (Bürgerhaus Kiel-Mettenhof)
Gemeinsam mit dem Forum für Migrantinnen und Migranten der Landeshauptstadt Kiel veranstaltet der Landestrachten- und Volkstanzverband Schleswig-Holstein sowie der Schleswig-Holsteinische Heimatbund am 15. November 2015 von 15:00 bis 18:30 Uhr einen interkulturellen Tanznachmittag.

Info: Dr. Welf-Gerrit Otto (w-g.otto @ heimatbund.de)


   Jahreshauptversammlung vom 13. Juni 2015

Präsentation der Geschäftsstelle
Sehr geehrte Damen und Herren,
unter folgendem Link können Sie die Präsentation der Geschäftsstelle einsehen.
Viel Vergnügen beim Lesen.
Ihr SHHB Team


   Tanz und Tracht: Auftritt des LTV-SH

50 Jahre Freilichtmuseum Molfsee (7. Juni 2015)
Am Sonntag, dem 7. Juni 2015 fand bei strahlendem Sonnenschein das 50jährige Jubiläum des Schleswig-Holsteinischen Freilichtmuseums in Molfsee unter dem Motto „Vielfalt in Schleswig-Holstein“ statt. Seit 1965 haben insgesamt etwa 8,5 Millionen Gäste das weitläufige Museumsgelände besucht, um sich ein Bild von den unterschiedlichen Regionen des Landes und ihrer spezifischen Baukultur zu machen.


Info: Dr. Welf-Gerrit Otto (w-g.otto @ heimatbund.de)
Foto: Moritz Bohnsack


plattrat.de

  

  

  

  




     - Programm -

31.08.2015, 14:30
Plattdüütsche Warksteed

31.08.2015, 19:00
Heimatavend in de Flora-Week 2015 "Von Ufer zu Ufe

31.08.2015, 19:00
Heimatavend: "Vun Ufer zu Ufer-Fährmann hol über

01.09.2015,
bis 05.09.2015, Heimatverein/AG Reisen: Fahrt nach Schwarzenberg/E

03.09.2015, 15:00
Plattdüütsch Lesen

 

Stand: 27. November 2014