Ansprechpartnerin:
Bernadett Skala
Tel 0431 98 384-17
b.skala@heimatbund.de

Schleswig-Holsteinischer
Heimatbund e.V.
Hamburger Landstraße 101
24113 Molfsee
Anfahrt
Mo 8 bis 15 Uhr
Di–Do 8 bis 16 Uhr
Fr 9 bis 13 Uhr
Tel 0431 98 384-0
Fax 0431 98 384-23
info@heimatbund.de

Ansprechpartnerin:
Bernadett Skala
Tel 0431 98 384-17
b.skala@heimatbund.de

Schleswig-Holsteinischer
Heimatbund e.V.
Hamburger Landstraße 101
24113 Molfsee
Anfahrt
Mo 8 bis 15 Uhr
Di–Do 8 bis 16 Uhr
Fr 9 bis 13 Uhr
Tel 0431 98 384-0
Fax 0431 98 384-23
info@heimatbund.de

09.09.2021 | Trachten/Volkstanz

Macht mit! Videoaktion "Kieler Sprotten"

Nach unserer gelungenen Fotoaktion, sich gemeinsam in Tracht im Kreis aufzustellen, wollen wir nun auch etwas für den Volkstanz tun.

Vor einiger Zeit haben wir euch den Tanz des Jahres, die „Kieler Sprotten“ präsentiert. Da es nicht so aussieht, als wenn wir ihn dieses Jahr noch alle gemeinsam tanzen können, würden wir ihn gerne digital zusammen tanzen.

Ihr wollt (wie Sandra und Jalte in unserem Video) dabei sein? Dann tut Folgendes:

1. Wenn ihr noch nicht habt, ladet euch die Tanzbeschreibung von der Seite von Dancilla runter. Dort gibt es auch ein Video einer Gruppe, fürs Gefühl, wie es auch bei euch mal aussehen könnte: Kieler Sprotten – Dancilla Wiki
Marie und Jalte zeigen euch in einem Youtube-Video auch noch einmal wie es geht, Sandra hat eine Erklärung draufgesprochen: 

2. Zieht eure Tracht an. Falls sie nicht mehr passt, dürft ihr auch ein Video in Alltagsbekleidung machen.

3. Filmt euch beim „Kieler Sprotte“ tanzen. Das kann zu Zweit im eigenen Wohnzimmer sein, als kleine Gruppe am Strand oder mit der ganzen Tanzgruppe auf der Wiese. Dabei sind eurer Kreativität keine Grenzen gesetzt. Je unterschiedlicher und ausgefallener desto besser.

- filmt unbedingt im Querformat (damit es bei Youtube ordentlich aussieht)
- ihr könnt eine Kamera, aber auch einfach euer Handy benutzen – das Ganze soll nicht nach Profi aussehen, sondern nach Spaß und Vielfalt. Also traut euch!
- filmt gerne zwei Durchläufe, einmal als Totale (wo alle zu sehen sind, wo die Kamera still hält) und einmal etwas näher (einzelne Leute, Details wie die Füße beim Tanzen, gerne einfach zwischen den Leuten durchgehen)
- verwendet unbedingt die CD-Version von der Dancilla-Seite, damit wir es später zusammenschneiden können.
- später kommt die CD-Musik als Tonspur drauf, sprich man hört nicht, wenn ihr Tanzanweisungen gebt oder Ähnliches. Allerdings muss die Musik so gut zu hören sein, dass Bernadett sie für den Schnitt hört.
- Lächeln nicht vergessen

4. Schickt eure Videos bis zum 23.09.2021 an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Die Dateigrößen sind für eine Mail sicherlich zu groß, daher nutzt wetransfer oder Schicks Digital! (Verschlüsselte Wetransfer-Alternative aus Deutschland) oder ähnliche Anbieter.

5. Bernadett schneidet das Ganze zusammen.

Wir wünschen euch viel Spaß beim Üben und freuen uns schon auf eure Videos.

Mit eurer Teilnahme stimmt ihr zu, dass wir euer Video in Ausschnitten für ein (zusammengeschnittenes) Video verwenden, welches dann in den sozialen Medien gezeigt wird. Damit es keine bösen Überraschungen wie nach der Jerusalema-Challenge gibt, haben wir die Genehmigung für die Musiknutzung schon eingeholt.

Falls ihr Fragen habt, ruft gerne an oder schreibt eine Mail.