01.06.2021 | Heimatbund 2030 Aktuelles

Corona - Vereinsführung in Krisenzeiten

17.30 bis 19.00 Uhr
online

Für viele Vereine ist die aktuelle Situation zu einer echten Belastungsprobe geworden. Rechtliche Fallen gilt es zu erkennen, damit schlimmstenfalls nicht die Gemeinnützigkeit gefährdet wird. Umfangreiches Fachwissen ist gefordert. Auch die Frage, ob und in welcher Form die bevorstehende Mitgliederversammlung durchgeführt werden kann treibt viele Vereinsverantwortliche um. Hinzu kommt, dass auf Grund fehlender Einnahmen aus Veranstaltungen die finanziellen Mittel knapp werden.

Hier bekommen Sie praxisnahe Unterstützung für Ihre ehrenamtliche Arbeit. Ferner erhalten Sie Ideen und Lösungsansätze, wie sich geraden in schwierigen Situationen ein Verein neu aufstellen kann.

Mitgliederversammlung

·         Durchführung (Präsenz, Online, Umlaufverfahren)

·         Beschlussfassung, Satzungsänderung, Wahlen

·         Kassenbericht und Entlastung der Vorstandschaft

·         Anpassung der Vereinssatzung für die Zeit „danach“

Mitglieder

·         Zurückerstattung/Verzicht von Mitgliedsbeiträgen

·         Sonderkündigung

·         Nichtbezahlung von Mitgliedsbeiträgen

Rechtliche Fragen

·         Storno bereits gebuchter Veranstaltungen/Reisen

·         Haftungsfragen

·         Kurzarbeitergeld für hauptamtlich angestellte Personen

Der Referent Karl Bosch ist selbstständiger Vereinsberater. Er war selbst viele Jahre bei unterschiedlichen Vereinen und Verbänden tätig und verfügt somit über praktische Erfahrung und Wissen in der Vereinsführung. Mehr über Karl Bosch.

Anmeldung bitte bis zum 28.05.2021 an Bernadett Skala, Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!.