09.07.2020 | Natur/Umwelt Aktuelles

"Auf den Busch geklopft"

Podcast unseres Umweltreferenten Norbert Voigt: „Naturlesetipps für den Sommerurlaub“

Für Ihren Sommerurlaub möchten wir Ihnen einige Bücher aus dem Natur- und Umweltbereich empfehlen mit dem Schwerpunkt auf das zurzeit sehr intensiv diskutierte Insektenthema. Haben Sie Freude am Schmökern, Interesse an verrückten Geschichten und möchten nebenbei noch etwas aus der Welt der Biologie erfahren. Da sind die Bücher des Hummelforschers und englischen Naturschützers Dave Goulson eine gute Wahl. „Und sie fliegt doch – Eine kurze Geschichte der Hummel“ entführt Sie auf unterhaltsame Art in die Welt der Hummeln. Sein Buch „Wildlife Gardening“ gibt Tipps für eine naturnahe Gartennutzung mit Raum und Anregungen für vielfältigste Naturentdeckungen. Faszinierende Einblicke in die Natur der Bienen und Wespen gibt das mit Illustrationen und hervorragenden Makrofotografien ausgestattete Buch von Michael Ohl „Stachel und Staat – Eine leidenschaftliche Naturgeschichte von Bienen, Wespen und Ameisen“. Ausgehend von der wichtigen „Erfindung“ des Stachels in der Insektenwelt gibt der Autor Einblicke in das Evolutionsgeschehen, beschreibt faszinierende Insektenarten und ihre unglaublichen Verhaltensweisen. Auch die Norwegerin Anne Sverdrup-Thygeson lässt uns in „Libelle, Marienkäfer & Co.“ stauen über die Welt der Insekten und den Einfallsreichtum der Natur.

In unserem Podcast "Auf den Busch geklopft" erhalten Sie unsere spannenden Buchempfehlungen.

Goulson, Dave: Und sie fliegt doch – Eine kurze Geschichte der Hummel.- List-Verlag, Berlin

Goulson, Dave: Wildlife Gardening – Die Kunst im eigenen Garten, die Welt zu retten.- Carl Hanser Verlag, München

Ohl, Michael: „Stachel und Staat – Eine leidenschaftliche Naturgeschichte von Bienen, Wespen und Ameisen.- Droemer Verlag, München

Anne Sverdrup-Thygeson: Libelle, Marienkäfer & Co. - Goldmann Verlag, München