28.01.2021 | Sprache/Literatur Aktuelles

Funklock stoppen!

För en plattdüütsch Radio.

Anders als Sprecher von  „lesser used languages“ in europäischen Nachbarländern werden Sprecher des Plattdeutschen in Deutschland nicht mit einem eigenen Radiokanal in ihrer Sprache informiert, unterhalten und gebildet. Auf diese Lücke weist der Schleswig-Holsteinische Heimatbund nun gemeinsam mit anderen Heimatbünden und plattdeutschen Räten aus norddeutschen Bundesländern hin mit einem anderthalbminütigem Youtube-Video.