14.11.2019 | Sprache/Literatur Aktuelles

Plattdeutsche Geschichten am Vorlesetag

Unter dem Motto“ Der Heimatbund liest vor“ beteiligen sich Mitgliedsverbände des SHHB am 16. Bundesweiten Vorlesetag am 15.11.2019

Bereits zum siebten Mal haben der Jugendverband im Schleswig-Holsteinischen Heimatbund JSHHB und das Niederdeutschreferat in diesem Jahr dazu aufgerufen am Bundesweiten Vorlesetag plattdeutsche Bücher und Geschichten vorzulesen. 20 Ehrenamtliche aus verschiedenen Orten in Schleswig-Holstein sind dem Aufruf gefolgt. Sie werden in Kindertagesstätten, in Schulen, im Heimatmuseum und in Senioreneinrichtungen vorlesen.

Die plattdeutschen Bücher und Geschichten stellt der Heimatbund mit Hilfe der Plattdüütsch Stiftung zur Verfügung und sie dürfen nach dem Vorlesen in den Einrichtungen verbleiben, damit sie dort erneut gelesen werden können.

Das Ziel ist es, Kinder und Jugendliche für Bücher und Lesen, aber auch für die plattdeutsche Sprache zu begeistern und sie ihnen nahe zu bringen.

Wir freuen uns über die Vorleserinnen und Vorleser, die diese Aktion unterstützen und wüschen uns, dass sich im nächsten Jahr noch weitere finden, die sagen: „Platt- ik bün dorbi!“ und am Vorlesetag und auch darüber hinaus plattdeutsche Geschichten vorlesen.

Der Bundesweite Vorlesetag findet in diesem Jahr zum 16. Mal statt und ist eine Aktion von Stiftung Lesen, der ZEIT und der Deutschen Bahn Stiftung (www.vorlesetag.de).

An folgenden Orten werden plattdeutsche Geschichten gelesen:

 

·         AWO Kinderhaus Niebrügger Weg, Kiel

·         ADS Kindergarten Großer Garten in Kooperation mit Altenheim Stella Vitalis, Friedrichstadt

·         Kita Du und Ich, Flintbek

·         Seniorenwohnanlage, Flintbek

·         Eiderheime, Flintbek

·         Kinnerstuv Birkland, Wees

·         Heimatmuseum Wanderup

·         Brüder Grimm Schule, Rellingen

·         Tagespflegestädte Diakonie, Bad Malente

·         Laurentius Kindergarten, Wees

·         ADS Kindergarten „Mürwikergarten“ , Flensburg

·         Kindergarten, Husum

·         Boornschool, Husum

·         Edelgard-v.-Baudissin-Haus, Selent

·         Albert-Schweitzer-Schule, Selent

·         Kita „Senfkörner“, Pinneberg

·         ADS Kindergarten Moltkestraße, Schleswig

·         Schule Neuwerk, Rendsburg

·         Theodor Storm Dörfergemeinschaftsschule, Hanerau-Hardemarschen

·         Kindergarten Viöl

 

Wir freuen uns, wenn Sie über die Veranstaltungen in Ihrer Nähe berichten. Gerne stellen wir einen Kontakt zu dem/der jeweiligen Vorleser/in her. Für Rückfragen steht Yvonne Brüggemann (0431-9838414) gerne zur Verfügung.